Zur Navigation springenZum Inhalt springen

Prozess der schulischen Berufs- und Studienorientierung

Prozess der Berufs- und Studienorientierung

 

 

Der schulisch begleitete Prozess der Berufs- und Studienorientierung unterstützt Schülerinnen und Schüler systematisch darin, ihre Stärken und Interessen zu erkennen und weiterzuentwickeln, praxisnahe Einblicke in Studium und Beruf zu erhalten sowie Anschlussmöglichkeiten zielgerichtet in den Blick zu nehmen. Ziel ist es, die individuelle Entscheidungskompetenz der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu stärken und ihnen den Übergang in eine berufliche Existenz zu erleichtern.

Die Basis für diese schulischen Aktivitäten ist seit dem Jahr 2012 durch Standardelemente und Mindestanforderungen verbindlich geregelt... [mehr]

Landesinitiative Schule - Beruf

"Kein Abschluss ohne Anschluss"

 

Die NRW-Landesregierung gestaltet den Übergang von der Schule in den Beruf neu.

"Kein Abschluss ohne Anschluss" – nach diesem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit einheitliches und effizient gestaltetes Übergangssystem ein. Eine frühzeitige und verbindliche Berufs- und Studieorientierung bildet dabei die Basis für einen zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium...[mehr]


NEU - Berufliche Orientierung -
geht digitale Wege

         BO-Digital Veranstaltung

Im Rahmen der Online-​Veranstaltung „Berufliche Orientierung geht digitale Wege“ wurde im September das vielfältige digitale Unterstützungsinstrumentarium zur Gestaltung der Beruflichen Orientierung vorgestellt.

Hier finden Sie die Aufzeichnung der Veranstaltung.

NEU - Mars Pioneers – Talente der Zukunft

Mars Pioneers -  Talente der Zukunft

Das Online-Escape-Game wurde speziell für die Initiierung des Prozesses der Beruflichen Orientierung in der Sekundarstufe II entwickelt. Die KAoA-Inhalte wurden hierfür in eine spannende Geschichte und knifflige Rätsel verpackt. Die Schülerinnen und Schüler kombinieren im Verlaufe ihrer Mission Hinweise, lösen Rätsel und knacken Codes, um das Spiel für Ihre Gruppe zu entscheiden, wobei unter Zeitdruck jene Teams gewinnen, die am besten zusammenarbeiten.

Ein Leitfaden für Lehrkräfte kann innerhalb des anmeldepflichtigen Bereiches des BO-Tools NRW unter der Rubrik E-Learning heruntergeladen werden.

NEU - KARL 


Das Eingabeportal für die KARL-Erhebung wird vom 13.09.2021 bis zum 24.09.2021 geöffnet sein. Die TAN-Generierung ist ebenfalls nur in diesem Zeitfenster möglich. Einen Konkretisierenden Hinweis und Arbeitshilfen können Sie nachfolgend herunterladen:

Konkretisierender Hinweis – KARL

Arbeitshilfe KARL-Eingabe – Berufskollegs

Arbeitshilfe KARL-Eingabe – Gymnasien/Gesamtschulen

Arbeitshilfe KARL-TAN – Berufskollegs

Arbeitshilfe KARL-TAN – Gymnasien/Gesamtschulen

Eingabeportal für die KARL-Erhebung: 

www.karl.nrw.de 


      NEU - BO-Tool - Digitales Online-Instrumentarium zur Beruflichen Orientierung

                     BO-TOOL NRW

      Mit dem neu geschaffenen BO-Tool NRW stellt das Schulministerium den Schulen ein digitales Online-Instrumentarium zur Beruflichen Orientierung (BO) zur Verfügung, das unter fünf Reitern alle Materialien, Hilfen, Informationen und Angebote rund um die BO übersichtlich präsentiert. 

      NEU - Alle Infos auf einen Blick – Duale Ausbildung in den Freien Berufen

      Gesucht gefunden

      Willst Du beruflich in Richtung Medizin, Recht, Technik oder Verwaltung gehen? Du möchtest schon früh Verantwortung übernehmen und kannst dir vorstellen, gerne mit und für Menschen zu arbeiten? Bei den Freien Berufen kannst du das in den unterschiedlichen Bereichen tun — ob beim Apotheker, Arzt, Ingenieur, Notar, Rechtsanwalt, Steuerberater, Tierarzt oder Zahnarzt. Alle Infos zu den ganz unterschiedlichen Ausbildungsberufen findest du hier. 

      NEU - Ich mach's! Mehr als 400 Berufe im Portrait

      ARD Bildungskanal alpha

      Hier werden auf anschauliche und interessante Art und Weise die zentralen Tätigkeitsfelder, Eingangsvoraussetzungen und gewünschten Tätigkeitsfelder sowie die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten der Berufsbilder ausführlich vorgestellt.
      Dafür werden u. a. auch Auszubildende und Berufseinsteigerinnen und -einsteiger bei der Ausübung ihrer Tätigkeit begleitet.
      Die Sendereihe eignet sich insbesondere auch für die Einbindung in Distanzlernformate im Bereich der Beruflichen Orientierung, die auf die Vermittlung von berufspraktischen Eindrücken abzielen. 


      NEU - Informationen zum Thema Coronavirus und KAoA

      Coronavirus

      Alle Informationen zum Thema Coronavirus und KAoA finden Sie hier.

      Die am 20.08.2020 veröffentlichte KAoA-Schulmail enthält wichtige, aktuelle Informationen zum Schuljahresbeginn rund um die konkrete Umsetzung von KAoA.
      Weitere Informationen finden Sie hier.

      NEU - Berufswahlpass NRW jetzt als Onlinepublikation

      Kein Abschluss ohne Anschluss

      Die digitale Variante des Berufswahlpasses NRW ist ab sofort innerhalb des Online-Broschürenservices verfügbar und eröffnet vielfältige Optionen für die Umsetzung von Distanzlern- und Blended-Learning-Formaten.

      Mehr erfahren.

      NEU - Der Berufsfeldfinder (BFF)

      Check dich aus!

      Dieser Test hilft dir bei der ersten groben Orientierung: Welche Eigenschaften, Neigungen und Interessen habe ich? Welche Tätigkeiten liegen mir und welche Fähigkeiten machen mich aus? Welche Berufsfelder passen dazu, welche gibt es überhaupt und was kann ich damit anfangen? Diese Fragen sollen mit diesem Text beantwortet werden und dir eine Tendenz für weitere Recherchen geben.

      Hier können Sie den Berufsfeldfinder (BFF) finden.


          Finanzierung des Übergangs Schule-Beruf in NRW

          BMBF
          BA
          EU