Zur Navigation springenZum Inhalt springen

Weitere Projekte im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung

 

Projekt 14plus - Gesellschaftliche und berufliche Integration von Migranten

  • Verknüpfung von Berufsorientierung, „Demokratie-Lernen“ und politischer Bildung
  • Vorrangig Schülerinnen und Schüler aus Zuwanderungsfamilien
  • Zielgruppe: Ab der 7. Klasse für Haupt- und Gesamtschulen – in Einzelfällen auch Realschulen
  • Kooperationspartner: Regionaldirektion der BA in NRW, Land NRW (MSW, MWEBWV)
  • Projektdurchführung: LGH

 

Jugend denkt Zukunft

  • Entwicklung von zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen in Kooperation mit Unternehmen in einem 5tägigen Innovationsspiel
  • Durchführung in den beteiligten Unternehmen 
  • Zielgruppe: Ab der 9. Klasse an Haupt-, Gesamtschulen und Realschulen sowie an Gesamtschulen und Gymnasien (auch SEK II)
  • Kooperationspartner: Unternehmen der regionalen Wirtschaft
  • Projektdurchführung: IFOK GmbH (Kommunikations- und Strategieberatungsunternehmen)

www.jugend-denkt-zukunft.de

 

Chance zur vertieften Berufsorientierung

  • Ergänzung des Regelangebots der Schulen und des vorhandenen Dienstleistungsangebots der Agenturen für Arbeit zur Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung
  • Intensive Vorbereitung auf Berufs- und Studienwahl durch vertieften Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt
  • Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen
  • Förderung von regionalen und landesweit stattfindenden Maßnahmen durch die Agenturen für Arbeit vor Ort bzw. durch die Regionaldirektion der BA in NRW
  • Finanzielle Beteiligung der Bundesagentur für Arbeit, wenn die Kooperationspartner mindestens 50 % in die Förderung einbringen (§ 48 SGB III)